Beauty Academy – Chanel Herbst Look

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

Inspiriert von den satten, kräftigen Farben die der Herbst bringt – habe ich mich für Euch in der Kosmetikabteilung umgeschaut und bin an dem aktuellen Chanel Herbst/Winter Look hängen geblieben.

Mit seinen morbiden, sanften Tönen hat mich dieser Look sofort verzaubert. Die Eye-Shadow Palette mit den 4 perfekt aufeinander abgestimmten Farben, das Herbstlaub-farbene Rouge und der Lippenstift sind alles Farbtöne, die man wunderbar – und vor allem tragbar- schminken kann.

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

 

Schminkanleitung nach der CCC – Joffroy Beauty Make-up Methode :

In den folgenden Make-up Steps zeige ich Euch wie Ihr das am besten macht :

Step 1 – perfekter, ebenmäßiger Teint

Zum Thema Teint-Grundierung habe ich schon einige Artikel in der Beauty-Academy veröffentlicht -

schaut doch mal rein : Foundation Tipps & Tricks 

Außerdem findet Ihr hier noch hilfreiche Informationen : Foundation Auftragetechniken 

Step 2 – Proportionen und Konturen

Um Eure Konturen im Gesicht zu betonen verwendet Ihr am besten einen nicht zu stark schimmernden Bronze-Puder – dieser wird unterhalb der Wangenknochen und entlang der Gesichts-Kontur aufgetragen. Wichtig ist diesen sehr gut zu verblenden.

Für einen Hauch Frische empfehle ich Euch den neuen Chanel Rouge-Puder in der Farbe -Innocence-. Ein sanfter, weicher Farbton, der sich hervorragend mit jeder Hautfarbe verbindet und dem Gesicht mehr Leuchtkraft verleiht. Dieser wird mit einem Rouge-Pinsel auf den höchsten Punkt der Wangen aufgetragen und sanft zu den Ohren hin verblendet.

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

 

Step 3 – Augen Make-up

Bei einer Lidschattenpalette mit 4 Farben hat man die große Farbauswahl. Grundsätzlich kann man natürlich jede Farbe allein auftragen – auf dem beweglichen Lid verteilen und gut verblenden – geht schnell und schaut immer gut aus.

Oder Ihr schminkt den Klassiker,  mit einem helleren und einem dunkleren Lidschatten.

Ich werde aber immer wieder gefragt, wie man alle 4 Farben eines solchen Sets auf die Augen bekommt…

Hier habe ich für Euch eine Lookvariante zusammengestellt :

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

Für diese Lidschatten Textur (gebackene Puder) empfehle ich Euch zunächst mit einem Schwämmchen-Applikator die Farbe auf das Lid zu “tupfen”  und danach erst mit einem Pinsel zu verblenden. Das geht schneller und wird von der Farbe her, etwas intensiver.

Extra Tip : Für ein langhaftendes Augen Make-up mit einer schönen Farbbrillanz empfehle ich Euch immer eine Eye-Shadow Base zu verwenden !

Natürlich wird das Augen-Make-up mit einer Extra Portion schwarzer Mascara perfekt abgerundet.

 

Step 4 – Lippen Make-up

Für die Lippen habe ich eine Farbe gewählt, die nicht im aktuellen Chanel Herbst Look erscheint – Rouge Coco 41 Destinée.

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

Ein satter, kräftiger Farbton mit einem leicht kühlen Unterton – abgestimmt habe ich das ganze mit einem passenden Nagellack in der Farbe – Paparazzi 579.

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

 

Ich finde es sehr schön, wenn mal wieder Nägel und Lippen in einer aufeinander abgestimmten Farbe erstrahlen.

Die aktuelle Chanel Trend-Farbe ist allerdings -631 Orage. Ein wunderschöner dunkler, diffuser Farbton, der an einen Nachthimmel erinnert – im Flacon noch Grau-Blau-schimmernd, entfaltet er auf den Nägeln seine volle Pracht und wirkt sehr rauchig und geheimnisvoll.

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

 

Ich hoffe, ich konnte Euch hier einige Inspirationen für einen modernen und tragbaren Herbst-Look zeigen.

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Nachschminken !!

 

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

Beauty Academy - Chanel Herbst Look

Beauty Academy – Chanel Herbst Look

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*